Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde / Aktuelles

Umstellung auf den neuen doppischen Haushalt erfolgreich bewerkstelligt

Alle baden-württembergischen Städte und Gemeinden müssen bis 2020 das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) verpflichtend einführen.
Der Weissacher Gemeinderat hatte 2015 entschieden, dass die Gemeinde Weissach im Tal das neue Haushaltswesen zum 01. Januar 2018 einführt. Die Umstellung des bisherigen kameralen auf das neue doppische Haushaltswesen hat sehr viele Ressourcen gebunden – und wird das absehbar auch noch tun. Insbesondere für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kämmerei war und ist der Umstellungsprozess eine große Herausforderung. In der letzten Gemeinderatssitzung konnte Kämmerer Alexander Holz nun das erste Zahlenwerk nach den neuen Haushaltsgrundsätzen einbringen.