Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde / Aktuelles

Stauwärternachbarschaft in Weissach im Tal

Am vergangenen Montag fand die diesjährige Stauwärternachbarschaft „Mittlerer Neckar“ statt, u. a. wurde dabei das jüngste Hochwasserrückhaltebecken des Zweckverbands Hochwasserschutz Weissacher Tal, das Becken Däfern-/Glaitenbach vor der Ortslage von Oberweissach in Augenschein genommen. Bei den Nachbarschaftstagen kommen regelmäßig Vertreter verschiedener Regionen zu einem Erfahrungsaustausch zusammen, organisiert wird diese Veranstaltungsreihe von der WBW Fortbildungsgesellschaft Gewässerentwicklung mbH. Da der Zweckverband Hochwasserschutz Weissacher Tal einer der Verbände ist, der schon gut in Sachen Beckenbau vorangeschritten ist, wurde beim diesjährigen Erfahrungsaustausch in Weissach im Tal Station gemacht. Der Verbandsvorsitzende, Bürgermeister Ian Schölzel und Fachingenieur Ulrich Zwink vom Büro Frank aus Backnang erläuterten den interessierten Betriebsbeauftragten, Stauwärtern und Vertretern anderer Wasserverbände den Stand in Sachen Hochwasserschutz im Weissacher Tal. Explizit wurde dabei auch auf die Besonderheiten der jüngsten und größten Stauanlage, dem Becken Däfern-/Glaitenbach, eingegangen.

(Erstellt am 08. November 2017)