Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde und Service / Aktuelle Meldungen

Helikopter und Bodenfahrzeuge kalken den Wald

In den letzten Tagen ist über dem Waldgebiet von Bruch und Oberweissach-Wattenweiler ein Helikopter im Dauereinsatz. Dieser entlädt, verteilt über die gesamte Waldfläche große Mengen an Kalk.

Durchgeführt werden die Bodenschutzkalkungen vom Forstamt, die Maßnahme dient der Verbesserung und Stabilisierung der Waldökosysteme. Dabei wird Dolomitkalk auf dem Waldboden verteilt, um der Bodenversauerung entgegenzuwirken und die Bodenqualität zu verbessern. Im ganzen Rems-Murr-Kreis werden in diesem Zuge rund 1.600 Hektar Wald in rund sieben bis acht Wochen gekalkt.