Sie befinden sich hier: : Startseite / Wohnen und Arbeiten / Wohnbau / Mietspiegel

Mietspiegel

Gemeinsamer Mietspiegel im Weissacher Tal

Mit dem nun vorliegenden Mietspiegel soll dazu beigetragen werden, den Mietwohnungsmarkt transparent zu machen. Er soll als Orientierungshilfe dienen, der es Mietern und Vermietern ermöglicht, die jeweilige Wohnung rechtssicher einzustufen.

Mittels des Mietspiegels erhält man eine verlässliche Auskunft über die örtlichen Mieten, er trägt dazu bei, Differenzen in der Bewertung zu vermeiden. Die Gemeinden Allmersbach im Tal, Aspach, Burgstetten und Weissach im Tal haben in Zusammenarbeit mit der Stadt Backnang den Mietspiegel nach dem anerkannten Verfahren der Regressionsanalyse durch das EMAInstitut für empirische Marktanalysen, Sinzing, erstellen lassen.

Ein besonderer Dank gilt dem DMB Mieterbund Backnang und Umgebung e.V.
und der Haus und Grund Backnang und Umgebung e.V. für die Mitwirkung und die Unterstützung bei der Erstellung dieses wertvollen Instruments.

Alle Beteiligten wünschen sich, dass der Mietspiegel als Hilfsmittel für ein gutes Miteinander von Mietern und Vermietern angenommen wird, gibt er doch die orts­üblichen Mieten am verlässlichsten wieder und bildet damit auch künftig eine re­präsentative und vor allem rechtssichere Grundlage für die Mietpreisgestaltung.