Sie befinden sich hier: : Startseite / Gemeinde und Service / Aktuelle Meldungen / Neue Oberflächenwasserableitung Kammerhof

Neue Oberflächenwasserableitung Kammerhof in Oberweissach

Im Kammerhof gelangt die Oberflächenentwässerung der Straße und des Feldweges zur heutigen Entwässerungsrinne. Diese ist stark beschädigt und auch zur Ableitung des Regenwassers nicht leistungsfähig genug. Daher läuft das Oberflächenwasser zu Gebäuden und verursacht Feuchtigkeitsschäden.

Abhilfe soll nun der Neubau einer ausreichend breiten Entwässerungsrinne mit zusätzlichem Ablaufschacht schaffen. Zusätzlich werden Hochbordrandsteine versetzt, um einen Schutz gegen Überlaufen zu erreichen.  Die Baumaßnahme wird die Fa. Fritz Müller GmbH aus Backnang ab dem 12.04.2021 durchführen und dauert ca. 4 Tage. Eine Umleitung wird über den Feldweg am Kammerhof 7 Richtung Bruch ausgeschildert.  Für die Baumaßnahme wird am Feldweg eine Ausweichbucht angelegt. Die Anwohner werden über Wurfzettel der Baufirma informiert.
 
Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne Fr. Kienzle-Krauter vom Bauamt der Gemeinde zur Verfügung. Tel: 07191/3531-42 oder unter
Sarah.Kienzle-Krauter@weissach-im-tal.de
 
Wir bitten die Anwohner um Verständnis.