Sie befinden sich hier: : Startseite

           



Briefwahlanträge für die Bundestagswahl am 26. September 2021 können mit Klick auf folgenden Link gestellt werden: Antrag auf Briefwahl
Alle weiteren Informationen rund um die Bundestagswahl erhalten Sie unter der Rubrik "Wahlen"


NEU: Online-Terminvereinbarungen für das Bürgerbüro ab sofort möglich

Ab sofort können alle Bürgerinnen und Bürger einen Online-Terminservice für alle Tätigkeiten des Bürgerbüros nutzen.
Es wird empfohlen, Online-Termine zu vereinbaren, um längere Wartezeiten zu vermeiden. Bitte berücksichtigen Sie, dass zu den vorgenannten Zeiträumen online reservierten Terminen Vorrang eingeräumt wird. Ein Service ohne Terminvereinbarung ist weiterhin möglich.
Für die Anmeldung der Eheschließung und der standesamtlichen Trauung bitten wir Sie, telefonisch (07191/3531-24) oder per E-Mail (standesamt@weissach-im-tal.de) Termine zu vereinbaren.
Mit Klick auf nachfolgenden Link gelangen Sie zur Seite der Terminvereinbarung:

Tag des Schwäbischen Waldes 2021

Am 19. September 2021 findet bereits zum 21. Mal der „Tag des Schwäbischen Waldes“ statt.
Naturliebhaber und Waldfans erwartet eine Entdeckungsreise durch den landschaftlich vielfältigen und historisch facettenreichen Schwäbischen Wald.
 
Mehr als 40 Veranstaltungen finden sich im jetzt vorliegenden Programmheft und geben Inspiration für einen Tag voller Naturgenuss.

Das Programmheft erhalten Sie hier (1,568 MB).

Rund um die Streuobstwiese

Wissenswertes, viele Informationen und Kulinarisches zum Thema Streuobst erwarten Sie bei dieser Veranstaltung  im und rund um das Bürgerhaus in Unterweissach. Am Nachmittag laden die  Landfrauen zu Kaffee und leckeren Kuchen mit Obst von den heimischen Streuobstwiesen – sehr gerne auch zum Mitnehmen – ein. Der Verein der Gartenfreunde Oberweissach/Bruch e. V. ergänzt das kulinarische Angebot mit Apfelschmalzbroten und Getränken.
Beim Obst- und Gartenbauverein Oberweissach können Sie verschiedene Apfelsorten kennenlernen und vor Ort verkosten. Außerdem präsentiert Ihnen der Verein die Herstellung von Apfelsaft mit einer traditionellen Obstpresse. Den frisch gepressten Saft gibt es ebenfalls zum Probieren.
Mit einem Angebot zum Basteln, Spielen und Rätseln rund um das Thema Streuobst kommt bei den Kindern garantiert keine Langeweile auf.
In unmittelbarer Nachbarschaft informiert der Verein bienformatik e.V. zum Thema Blütenvielfalt schafft Artenvielfalt. Unter diesem Motto hat die Gemeinde Weissach im Tal Anfang des Jahres 2021 in und um Unterweissach ein Reallabor der Bienenroute angelegt. Am Infostand erhalten Sie Auskünfte zu dem spannenden Thema und Antworten auf Fragen wie: Was ist ein Reallabor, welchen Zweck erfüllt es, wer kann mitmachen, kann ich das Projekt unterstützen, geht das auch im eigenen Garten oder auf dem Balkon.
Kennenlernen können Sie das Reallabor auch auf der Wiesen-Rallye – des Projekts „Wir für Vielfalt – Partnerschaft für Demokratie Weissacher Tal und Althütte“. Die Rundtour durch Unterweissach führt vorbei an den 11 Blühflächen, dabei können Sie Bienen, Regenwürmer, Löwenzahn und vieles mehr auf ganz neue Weise kennenlernen.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Das Landratsamts des Rems-Murr-Kreises hat ein Info-Telefon eingerichtet: Unter der Telefonnummer 07151/501-3000 können sich Bürgerinnen und Bürger bei Fragen zum Corona-Virus werktags von 8 bis 17 Uhr an das Gesundheitsamt wenden. Aktuell informiert der Internetauftritt des Rems-Murr-Kreises.
 
Das Landesgesundheitsamt hat darüber hinaus eine Bürgerhotline zu Fragen rund um das Coronavirus geschaltet: Sie erreichen die Mitarbeiter von Montag bis Freitag, 9-16 Uhr unter: 0711/904-39555. Aktuelle und weitergehende Informationen finden Sie auch online unter www.sozialministerium.baden-wuerttemberg.de.

Hier finden Sie alle aktuelle Informationen: http://www.weissach-im-tal.de/start/gemeinde+und+service/corona.html



Aktuell

Für 25 Kinder und Jugendliche aus Backnang und Unterweissach fand am Freitag, 20. August ein Programmtag auf dem... mehr...
Eine Delegation von Vertreterinnen und Vertretern aus der Verwaltung, dem Gemeinderat und dem... mehr...
Die Firma Zehnder aus Rudersberg begann am 15.06.2020 die Straßen „In der Au, Im Kugelhof, Buchenweg und In den... mehr...
Eine Station der Weissacher Heimatrunde am Sonntag, 19.09. ist die Alte Kelter in Bruch. mehr...

Termine